Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Bagdad

Zurück Weiter




Visa zur Familienzusammenführung (nationale Visa) تأشيرة لغرض لم الشمل

Willkommen beim Terminvergabesystem der Deutschen Botschaft in Bagdad.

Sie können hier einen Termin für ein nationales Visum (mind. 90 Tage Aufenthalt) zur Familienzusammenführung in Deutschland vereinbaren. Dies betrifft auch die Familienzusammenführung zum anerkannten Flüchtling, jedoch nicht zum subsidiär Schutzberechtigten.

Für andere Visumarten buchen Sie bitte einen Termin in der korrekten Kategorie.

Bitte beachten Sie, dass Termine für die Familienzusammenführung zu subsidiär Schutzberechtigten nicht direkt über die Botschaft vereinbart werden können. Für die Beantragung dieser Visa sind eine ordnungsgemäße Registrierung für einen Termin und das Durchlaufen eines Vorverfahrens bei IOM (Internationale Organisation für Migration) erforderlich. Bitte registrieren Sie sich, falls Sie zum subsidiär Schutzberechtigten einreisen wollen, für einen Termin unter folgendem Link:

https://service2.diplo.de/rktermin/extern/choose_realmList.do?request_locale=de&locationCode=subs.

Bitte setzen Sie sich anschließend mit IOM in Amman in Verbindung: info.fap.jd@iom.int.

Eine direkte Terminvereinbarung bei der Botschaft Bagdad ist nicht möglich.

Vor der Terminbuchung bitten wir Sie, die auf unserer Internetseite www.irak.diplo.de bereitgestellten Information zum berechtigten Antragstellerkreis und zum Visaverfahren aufmerksam zu lesen. 

Sie finden dort Hinweise zu den erforderlichen Unterlagen, sowie das benötigte Antragsformular.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Anträge, oder Anträge von nichtantragsberechtigten Personen nicht bearbeitet werden können.

Die Buchung mehrerer Termine für eine Person ist nicht zulässig. Für die Buchung eines neuen Termins gilt eine Wartezeit von 4 Wochen nach Ihrem letzten Termin bei uns. Bitte reservieren Sie Ihren Termin nur, wenn Sie davon ausgehen, diesen auch wirklich wahrnehmen zu können. Falls Sie zum gebuchten Termin doch nicht erscheinen können, stornieren Sie ihn bitte.

Falls Sie mit anderen Personen zusammen beantragen möchten, buchen Sie bitte einen Termin pro Person!

Die Terminbuchung über RK-Termin ist kostenlos und Sie können es einfach und schnell selbst erledigen. Die Botschaft arbeitet nicht mit privaten Dienstleistungsagenturen und Angebote dieser Art sollten Sie kritisch prüfen. Ihre Beauftragung ist nicht notwendig.

Es können keine früheren Termine als die hier angezeigten (auch nicht per E-Mail) vereinbart werden. Termine können derzeit bis zu vier Wochen im Voraus gebucht werden. Erscheinen Sie bitte pünktlich ca. 15 Minuten vor Beginn des Zeitfensters mit allen notwendigen Unterlagen und der Termin-Bestätigungs-E-Mail bei der Botschaft (bei Terminbuchung für 08.30 Uhr also um 08.15 Uhr) und melden sich am Eingang der Visastelle. Sollten Sie zu spät erscheinen, wird kein Einlass gewährt.

Alle Angaben zum Antragsteller bitte entsprechend den Angaben im Reisepass und in lateinischen Buchstaben eingeben. Die einzugebende E-Mail-Adresse muss gültig sein. Sie erhalten eine E-Mail mit der Bestätigung Ihres Termins.

Zum gebuchten Termin müssen Sie grundsätzlich persönlich in der Visastelle der Botschaft Bagdad erscheinen.

Prüfen Sie bitte auch die von Ihnen bei Reservierung einzugebende E-Mail-Adresse gewissenhaft. Sie benötigen die Bestätigungs-E-Mail zum Einlass in die Visastelle und ggf. zum Stornieren Ihres Termins. Falls Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingeben und keine Bestätigung erhalten, gilt ebenfalls eine Wartezeit von 2 Wochen nach dem gebuchten Termin, bevor eine neue Buchung möglich ist.




Zurück Weiter

bitte haben Sie etwas Geduld ...
Ihre Anfrage wird bearbeitet. Bitte warten Sie auf eine Antwort. Das Neuladen der Seite verzögert die Bearbeitung.