Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Kathmandu

Zurück Weiter




Familienzusammenführung

Hinweise zur folgenden Terminbuchung:

Alle Angaben zum Antragsteller bitte entsprechend den Angaben im Reisepass in lateinischen Buchstaben eingeben. Die einzugebende E-Mail-Adresse muss gültig sein, da Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihres Termins erhalten. Zur Vorsprache in der Visastelle bringen Sie einen Ausdruck dieser E-Mail mit, andernfalls kann der Termin nicht wahrgenommen werden.

In der Terminübersicht können Sie einen freien Termin Ihrer Wahl (den nächsten oder auf Wunsch einen späteren) buchen: Sie wählen einen Tag und ein Zeitfenster (z.B. 9.00 bis 10.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis, dass keine früheren Termine als die hier angezeigten vereinbart werden können.

Zur Vermeidung unnötiger Wartezeiten für Sie und andere Besucher, erscheinen Sie bitte zehn Minuten vor Beginn des Zeitfensters in der Botschaft (bei Terminbuchung für 9.00 bis 10.00 Uhr also um 8.50 Uhr) und melden sich am Eingang.

Bitte klicken Sie nun auf „weiter“ um Ihre Terminbuchung für die Abgabe eines Visumantrags fortzusetzen.




Zurück Weiter

bitte haben Sie etwas Geduld ...
Ihre Anfrage wird bearbeitet. Bitte warten Sie auf eine Antwort. Das Neuladen der Seite verzögert die Bearbeitung.