Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Maskat

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Visa

Willkommen im Online-Terminvergabesystem der Botschaft Maskat.

Wichtige Hinweise:

 

  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Antragstellern, die verspätet eintreffen, wird kein Einlass in die Visastelle gewährt.

  • Treffen Sie bitte keine unwiderruflichen Reisevorbereitungen, bevor Sie das Visum erhalten haben.
  • Ihr Antrag kann zurückgewiesen werden, wenn Sie bei Ihrer Vorsprache nicht vollständige Unterlagen vorlegen. Informieren Sie sich daher jetzt sowie unmittelbar vor Antragstellung auf der Visaseite der Botschaft über die Erfordernisse.

  • Für jeden Antragsteller muss ein eigener Termin gebucht werden. Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren, die mit ihren Eltern reisen, benötigen keinen eigenen Termin, müssen jedoch gemeinsam mit den Eltern persönlich vorsprechen.

  • Pro Person kann nur jeweils ein Termin gebucht werden. Im Fall von Nicht-Wahrnehmung von Terminen oder der Vorlage von unvollständigen Unterlagen dürfen Sie erst nach Ablauf von zwei Wochen erneut Termine buchen.

  • Alle Eintragungen müssen ausschließlich in lateinischen Buchstaben erfolgen.
  • Ihre Passnummer muss MIT Grossbuchstaben und Ziffern eingegeben werden, z.B A1234567. Falls Ihre Passnummer nicht mit der Passnummer übereinstimmt, die bei Beantragung des Termins angegeben wurde, wird Ihr Antrag nicht angenommen.

  • Achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse fehlerfrei einzugeben, da Sie sonst keine Terminbestätigung erhalten! Prüfen Sie ggf., ob diese in Ihrem Spamordner/Junk zu finden ist.


Wählen Sie bitte im nächsten Schritt unbedingt die Ihrem Reisezweck entsprechende Visum-Kategorie aus, da Ihr Antrag sonst nicht angenommen wird. Sie haben die Wahl zwischen

  1. Schengenvisa (kurzfristige Aufenthalte bis max. 90 Tage), z.B. für eine Besuchs- oder Geschäftsreise bzw. zur medizinischen Behandlung
  2. Nationale Visa (mehr als 90 Tage), z.B. bei einer Familienzusammenführung oder zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder eines Studiums
Weiter