Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Nairobi

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Schengen Visa (Short Term)

Kurzzeitvisa für Aufenthaltsberechtigung für bis zu 90 Tagen innerhalb des Schengen-Raums.

Dieses Visum ist zu beantragen bei:

-  touristischen Aufenthalt

- Besuch von Freunden, Verwandten, etc.

- Geschäftsreisen

- Fortbildungen, Weiterbildungen

- Sportwettkämpfen

- medizinischen Behandlungen

- Auftritten als Musiker, Künstler

- Schüleraustauschen

- Konferenz- und Messebesuchen

Weiter

Konsularangelegenheiten

Konsularangelegenheiten

 - Beglaubigungen von Unterschriften und Kopien (u.a. polizeil. Führungszeugnisse, Erbausschlagungen, Genehmigungserklärungen, Namenserklärungen ohne Passantrag, Eheregistrierungen)

- Rentensachen

- Verpflichtungserklärungen

Passanträge

- deutsche Reisepässe

- Personalausweise

- Wohnortänderungen

Erstpassanträge

- erstmalige Beantragung eines deutschen Reisepasses

Weiter

Information

Sehr geehrte Damen und Herren,

wegen des anhaltenden Ausbruchs von COVID-19 kann die Deutsche Botschaft in Nairobi Termine nicht im normalen Umfang anbieten.

Aufgrund technischer Schwierigkeiten kann es gelegentlich zu Buchungen in Terminkatgorien kommen, die derzeit nicht angeboten werden können. Diese Termine müssen dann durch die Botschaft storniert werden.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf www.nairobi.diplo.de.

Weiter

Nationale Visa (Langzeit) während der Covid-19-Pandemie

Anträge für Visa zum:

- Studium

- Erwerbstätigkeit (wenn ein Arbeitsvertrag vorhanden ist; Umfasst NICHT Anträge für Au Pair, Freiwilligendienst, Job Seeker)

- Nachzug zu einem Elternteil in Deutschland (nicht zu anerkannten Flüchtlingen oder subsidiär Schutzberechtigten)

- Nachzug zum Ehegatten (nicht zu anerkannten Flüchtlingen oder subsidiär Schutzberechtigten)

- Nachzug zum minderjährigen, ledigen deutschen Kind

Weiter