Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Beirut

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Visa-Termine für Antragsteller aus Libanon

Flagge Libanon

Libanesische Staatsangehörige und Palästinenser mit libanesischen Reisedokumenten können über dieses Portal kostenfrei einen Termin zur Beantragung eines deutschen Visums buchen. Sie erhalten hier ebenfalls die notwendigen Antragsformulare und verschiedene Merkblätter.

Weiter

Visa-Termine für Antragsteller aus Syrien

Flagge Syrien

Da die deutsche Botschaft in Damaskus für den Besucherverkehr geschlossen ist, können syrische Staatsangehörige und palästinensische Volkszugehörige mit syrischen Reisedokumenten sowie Drittstaater mit Wohnsitz in Syrien sowie solche, die Familienzusammenführung mit einem syrischen Schutzberechtigten begehren, hier einen Termin zur Visumantragstellung in Beirut (Standort: Rabieh) erhalten. Bitte lesen Sie die Hinweise auf den folgenden Seiten aufmerksam.

Die Terminvergabe über RK-Termin ist kostenlos.

_________________________________________

Wichtig: Neue verfügbare Termine werden in höchstmöglicher Zahl in unregelmäßigen Abständen und mit einem Vorlauf von wenigen Wochen freigegeben.

_________________________________________

Vorsicht! Nach Auskunft vieler Antragsteller behaupten einige lokale "Visaserviceagenturen", einen Termin gegen Bezahlung vereinbaren zu können, versenden an Antragsteller jedoch eine gefälschte Termin-Bestätigung oder verlangen für eine legale Buchung Wucherpreise i.H. von mehreren hundert Euro. Im Interesse aller Antragsteller sollte von der Beauftragung solcher unseriöser Anbieter abgesehen werden. Die Botschaft arbeitet - anders als einige dieser "Visaserviceagenturen" behaupten - nicht mit ihnen zusammen.

Weiter

Deutsche Reisepässe
Deutsche Reisepässe/Personalausweise, (not for visa appointments!)

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf diesen Seiten können Sie Ihren Termin für die Beantragung eines deutschen Reisepasses/Personalausweises vereinbaren.

Ausnahme:

Sollten Sie für Ihr Kind zum ersten Mal einen deutschen Pass beantragen und keine deutsche Geburtsurkunde für das Kind besitzen, müssen Sie per E-Mail einen Termin vereinbaren.

Auf der Website der Botschaft Beirut finden Sie ausführliche Informationen zur Beantragung von Pässen. Bitte lesen Sie das Merkblatt aufmerksam durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren.

Bitte beachte Sie bei der Terminbuchung, dass für jede einzelne Person ein gesonderter Termin nötig ist, d.h. wenn drei Familienangehörige einen Pass beantragen möchten, sind drei Termine zu buchen.

Sollte es auch nötig sein, eine Namenserklärung abzugeben ( zBsp. nach Eheschließung oder unter bestimmten Umständen für das neugeborene Kind), setzen Sie sich bitte VOR Terminbuchung mit uns per E-Mail (info@beirut.diplo.de) in Verbindung.

Bei Vorsprache sind alle vorzulegenden Unterlagen sowie biometrietaugliche Passfotos mitzubringen. Sollten nicht alle nötigen Unterlagen vorgelegt werden, kann der Pass nicht beantragt werden und Sie müssen einen neuen Termin vereinbaren.

Seit Anfang 2013 können auch Deutsche mit Wohnsitz im Ausland einen Personalausweis beantragen. Für die mitzubringenden Unterlagen gelten hier die Ausführungen zu Reisepässen auf der Homepage der Botschaft entsprechend.


Den Passantragfür Volljährige finden Sie hier.

Den Passantrag für Kinder finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie:

Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diesen bitte rechtzeitig!

Bitte tragen Sie beim Buchen Ihres Termins alle Angaben zum Antragsteller so ein, wie sie im bisherigen deutschen Reisepass oder Personalausweis eingetragen sind. Die einzugebende E-Mail-Adresse muss gültig sein, da an diese eine Bestätigung Ihres Termins gesandt wird.

Bitte überprüfen Sie vor Ihrem Termin noch einmal, ob sie alle Unterlagen komplett haben.

Unvollständige Anträge können nicht angenommen werden. Der Antrag wird gebührenfrei zurückgewiesen und es ist ein neuer Termin zu vereinbaren!

 

Weiter

Legalisationen für syrische Urkunden
Weiter