Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Melbourne

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Abholung

Bitte buchen Sie einen Termin in diesem Bereich, wenn Sie lediglich etwas abholen möchten (z. B. Reisepässe, Beibehaltungsgenehmigungen, Urkunden, Bescheinigungen, Beglaubigungen etc.).

Wenn Sie uns wegen weiteren Angelegenheiten besuchen möchten, nehmen Sie bitte zusätzliche Buchungen in den entsprechenden Kategorien vor.

Bitte beachten, dass Termine nur 4 Wochen im Voraus gebucht werden können, was unter Umständen mehrfache Buchungsversuche erforderlich macht. In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.

 

Weiter

Konsularischer Service

Bitte buchen Sie zu folgenden Angelegenheiten einen Termin in diesem Bereich:

  • Beglaubigungen von Unterschriften (z. B. für Führungszeugnisse, Erbausschlagungen)
  • Bescheinigungen
  • Führerscheinübersetzungen
  • Lebensbescheinigungen
  • Rentenangelegenheiten

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Webseite, insbesondere zu den Unterlagen, die Sie zum Termin mitbringen müssen. Bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Bei unvollständigen Unterlagen können die Anträge nicht entgegengenommen werden und es ist eine neue Terminbuchung und Vorsprache nötig.

Bitte beachten, dass Termine nur 4 Wochen im Voraus gebucht werden können, was bei einer hohen Terminnachfrage dazu führen kann, dass Sie erst nach mehrfachen Versuchen erfolgreich buchen können. In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Weiter

Reispasserneuerung

Bitte buchen Sie einen Termin in diesem Bereich, wenn Sie ausschließlich einen Reisepass erneuern möchten. Wenn Sie mehrere Passanträge am selben Tag stellen möchten, bitte darauf achten, dass Sie pro Antrag einen Termin buchen.

Falls gleichzeitig zum neuen Pass auch eine Namensänderung beantragt werden soll, bitte nicht in dieser Kategorie buchen, sondern nur in der Kategorie Familienangelegenheiten & Beantragung Erstpass. Dies gilt ebenfalls, wenn Sie eine Nachbeurkundung einer Geburt oder Heirat zusammen mit einem Reisepass beantragen möchten. Wenn die Namensänderung z. B. durch Heirat in Deutschland bereits erfolgt ist und Sie nun Ihren Pass im neuen Namen beantragen möchten, ist die Buchung in dieser Kategorie richtig.

Ausführliche Informationen zur Beantragung eines deutschen Reisepasses finden Sie auf unserer Webseite, insbesondere zu den Unterlagen, die Sie zum Termin mitbringen müssen. Bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Bei unvollständigen Unterlagen können die Anträge nicht entgegengenommen werden und es ist eine neue Terminbuchung und Vorsprache nötig.

Bitte beachten, dass Termine nur 4 Wochen im Voraus gebucht werden können, was bei einer hohen Terminnachfrage dazu führen kann, dass Sie erst nach mehrfachen Versuchen erfolgreich buchen können. In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.

 

Weiter

Familienangelegenheiten und Beantragung Erstpass

Bitte buchen Sie einen Termin in diesem Bereich zu folgenden Angelegenheiten:

  • Beantragung eines Erstpasses
  • Nachbeurkundung einer Geburt (mit und ohne gleichzeitige Beantragung eines Passes)
  • Nachbeurkundung einer Heirat  (mit und ohne gleichzeitige Beantragung eines Passes)
  • Namensänderung (z. B. nach Heirat oder Scheidung) 
  • Namenserklärung (meist bei Erstpassbeantragung)

Sie finden ausführliche Informationen auf unserer Webseite, insbesondere zu den Unterlagen, die in der Regel als Original beim Termin vorgelegt werden müssen. Lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Bei unvollständigen Unterlagen können die Anträge nicht entgegengenommen werden und es ist eine neue Terminbuchung und Vorsprache nötig.

Bitte beachten, dass Termine nur 4 Wochen im Voraus gebucht werden können, was unter Umständen mehrfache Buchungsversuche erforderlich macht. In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Weiter