Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Oppeln

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Pass und Personalausweis

!Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) sieht sich das Konsulat Oppeln gezwungen, Maßnahmen zum Schutze ihrer Besucher und Beschäftigten zu ergreifen!

Bitte beachten Sie daher, dass

  • nur symptomfreie Personen Einlass erhalten,
  • eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss und
  • ggf. eine Temperaturkontrolle vor Betreten des Konsulats durchgeführt wird.

 

Willkommen bei der Terminvergabe des Konsulats Oppeln.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren, wenn Sie einen Reisepass oder Personalausweis beantragen wollen.

Hier können Sie noch keinen Termin vereinbaren, wenn

  • Sie zum ersten Mal nach der Eheschließung ein Ausweisdokument auf einen Doppelnamen beantragen wollen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per Email an info@oppeln.diplo.de unter Beifügung Ihrer Heiratsurkunde und Ihres bisherigen Reisepasses/Personalausweises.
  • Sie für ein Kind ein Ausweisdokument beantragen wollen und die Abgabe einer Namenserklärung erforderlich ist. Dies ist immer dann erforderlich, wenn die Eltern für den deutschen Rechtsbereich keinen gemeinsamen Familiennamen oder einen Doppelnamen führen. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte per Email an info@oppeln.diplo.de wegen eines Termins für eine Namenserklärung/Geburtsanzeige.
  • Sie ein Ausweisdokument beantragen wollen und Ihre Eltern nicht verheiratet sind oder aber verheiratet sind und keinen gemeinsamen Ehenamen oder einen Doppelnamen führen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per Email an info@oppeln.diplo.de unter Beifügung der Heiratsurkunde Ihrer Eltern (sollten diese verheiratet sein) und Ihres bisherigen Reisepasses/Personalausweises.

Weitere Informationen rund um den Reisepass bzw. Personalausweis finden Sie auf der Webseite der Vertretungen in Polen: https://polen.diplo.de/pl-de/03-service/03-04-paesse-pa

Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag nur mit vollständig eingereichten Unterlagen und nach Zahlung der Gebühr bearbeitet werden kann.

Sollten Sie einen Pass und einen Personalausweis gleichzeitig beantragen, buchen Sie bitte nur einen Termin (30 Minuten).

Bitte beachten Sie, dass pro Termin nur der Antrag EINER Person entgegengenommen werden kann. Buchen Sie bitte, wenn für mehrere Familienmitglieder Reisepässe/Personalausweise beantragt werden sollen, entsprechend viele ggf. zeitlich hintereinander liegende Termine. Dabei sollten Sie jeden weiteren Termin auf den Namen des Antragstellers buchen.

Bitte achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf die richtige Erfassung des Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mailadresse.

Sie erhalten eine E-Mail mit Bestätigung des Termins. Zur Vorsprache in der Passstelle erscheinen Sie bitte pünktlich und bringen einen Ausdruck dieser E-Mail mit.

Zahlungen von Gebühren können per Kredit- und Debitkarte der Gesellschaften Visa und MasterCard getätigt werden.

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Sie bitten, möglichst von dieser bargeldlosen Zahlungsmöglichkeit Gebrauch zu machen.

Die Gebühren können auch in bar in polnischen Złoty (PLN) zum aktuellen Tageskurs der Zahlstelle der Auslandsvertretung gezahlt werden.


Achtung!

Bitte buchen Sie nur einen Termin und nur, wenn Sie davon ausgehen, diesen wahrnehmen zu können.

Falls Sie Ihren Termin doch nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, Ihren Termin zu stornieren.
Damit helfen Sie uns bei der Terminplanung, und ermöglichen damit, dass alle Kunden möglichst zeitnahe Termine buchen können.

Um einen gebuchten Termin stornieren zu können, klicken Sie bitten den Link zu Stornierung, welchen Sie in der Bestätigungsmail finden oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch.

 

Die Abholung von Pässen und Personalausweisen erfolgt ohne Terminvereinbarung:

von Montag bis Donnerstag von 8:00 – 12:00 Uhr
Freitags von 8:30 – 11:30 Uhr 

Bitte drücken Sie auf "Weiter".

Weiter