Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Edinburgh

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Pass-/Personalausweisbeantragung

Hier können Sie einen Termin zur Beantragung eines Reisepasses (vorläufig, biometrisch, für Kinder) und/oder Personalausweises buchen.

 

Bitte buchen Sie nur dann einen Termin im Generalkonsulat Edinburgh, wenn Sie in Schottland oder den folgenden Grafschaften in Nordengland wohnen: Cleveland and Redcar, Cumbria, Darlington, Durham, Hartlepool, Middlesbrough, Northumberland, Stockton on Tees, Tyne and Wear (Tyneside) sowie North Yorkshire ohne Selby und York.

 

Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie sollten Sie nur dann einen Termin buchen, wenn es sich um eine dringende Angelegenheit handelt, z.B. Ablauf des deutschen Passes in wenigen Monaten, dringende Reisepläne. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie sich vor der Buchung vergewissern, dass Ihre Anreise mit den geltenden Lockdown-Regeln konform geht.

Sollten Sie Ihren ersten deutschen Pass oder Personalausweis beantragen wollen, buchen Sie bitte keinen Termin, sondern kontaktieren uns vorab per E-Mail an info@edin.diplo.de.

 

Wir behalten uns vor, Termine ggf. kurzfristig zu stornieren. Sie werden in dem Fall per E-Mail informiert.

 

Auf unserer Webseite finden Sie ausführliche Informationen zur Beantragung deutscher Ausweisdokumente. Bitte lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Dort finden Sie auch die notwendigen Antragsformulare und eine Übersicht der vorzulegenden Dokumente.

 

Wenn Sie für mehr als eine Person beantragen möchten, benötigen Sie für jede Person einen eigenen Termin.

 

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse für die automatische Buchungsbestätigung an.

 

Bitte beachten Sie, dass keine früheren Termine als die in diesem System angezeigten zur Verfügung stehen. Nur in extremen, nachgewiesenen Notfällen (Todesfall, Krankheit) kann im Einzelfall ein Notfalltermin vergeben werden.

 

Weiter

Beglaubigungen, Namenserklärungen, Geburts- und Eheanzeigen, Staatangehörigkeitsangelegenheiten

Hier können Sie einen Termin für folgende Dienstleistungen buchen:

  • Unterschrifts- und Kopiebeglaubigungen
  • Anträge für Führungszeugnisse
  • Erbausschlagungen
  • Namenserklärungen
  • Geburtsanzeigen von im Ausland geborenen Kindern
  • Eintragung von Eheschließungen in das deutsche Eheregister
  • Staatsangehörigkeitsangelegenheiten (Abholung von Einbürgerungsurkunden, Einbürgerungsanträge, Feststellungsverfahren)

Bitte buchen Sie nur dann einen Termin beim Generalkonsulat Edinburgh, wenn Sie in Schottland oder den folgenden Grafschaften in Nordengland wohnen: Cleveland and Redcar, Cumbria, Darlington, Durham, Hartlepool, Middlesbrough, Northumberland, Stockton on Tees, Tyne and Wear (Tyneside) sowie North Yorkshire ohne Selby und York.

Auf unserer Webseite finden Sie ausführliche Informationen zu den o.g. Themen. Bitte lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren.

Termine für Namenserklärungen, Geburtsanzeigen, Eheregistrierungen und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten buchen Sie bitte nur, wenn Sie vom Generalkonsulat in Edinburgh dazu aufgefordert wurden bzw. Ihr bisheriger Termin storniert wurde.
Für die Unterschriftsbeglaubigung auf Vollmachten, Genehmigungserklärungen und für Handelsregisterangelegenheiten kontaktieren Sie bitte vor Buchung des Termins das Generalkonsulat per E-Mail an info@edin.diplo.de.

Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie sollten Sie nur dann einen Termin buchen, wenn es sich um eine dringende Angelegenheit handelt, die nicht weiter aufgeschoben werden kann, z.B. Erbausschlagung. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie sich vor der Buchung vergewissern, dass Ihre Anreise mit den Lockdown-Regeln konform geht.

Wir behalten uns vor, Termine ggf. kurzfristig zu stornieren. Sie werden in dem Fall per E-Mail informiert.

 

Für jede Person muss ein Terminslot gebucht werden. Ausnahmen sind Namenserklärungen, Geburts- oder Eheregistrierungen und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten: Ein Slot ist für eine Familie ausreichend.

 

Bitte machen Sie vollständige und korrekte Angaben bei der Terminbuchung; achten Sie insbesondere auf eine gültige E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie, dass keine früheren Termine als die in diesem System angezeigten zur Verfügung stehen.

Weiter

Nachholtermine Pass-/Personalausweisbeantragung

Wenn Ihr ursprünglicher Termin zur Beantragung eines Reisepasses und/oder Personalausweises Anfang dieses Jahres durch das Generalkonsulat Edinburgh abgesagt wurde, können Sie hier einen Nachholtermin buchen. Diese sind montags und donnerstags zu verschiedenen Uhrzeiten verfügbar.

Bitte buchen Sie nur dann einen Termin im Generalkonsulat Edinburgh, wenn Sie in Schottland oder den folgenden Grafschaften in Nordengland wohnen: Cleveland and Redcar, Cumbria, Darlington, Durham, Hartlepool, Middlesbrough, Northumberland, Stockton on Tees, Tyne and Wear (Tyneside) sowie North Yorkshire ohne Selby und York.

Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie sollten Sie nur dann einen Termin buchen, wenn es sich um eine dringende Angelegenheit handelt, z.B. Ablauf des deutschen Passes in wenigen Monaten, dringende Reisepläne. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie sich vor der Buchung vergewissern, dass Ihre Anreise mit den geltenden Lockdown-Regeln konform geht.

Wir behalten uns vor, Termine ggf. kurzfristig zu stornieren. Sie werden in dem Fall per E-Mail informiert.
Es wird zudem regelmäßig überprüft, dass nur Personen, denen ein Nachholtermin zusteht, einen solchen buchen; Termine von nichtberechtigten Antragsteller:innen werden gelöscht.

Auf unserer Webseite finden Sie ausführliche Informationen zur Beantragung deutscher Ausweisdokumente. Bitte lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Dort finden Sie auch die notwendigen Antragsformulare und eine Übersicht der vorzulegenden Dokumente.

Jeder Termin ist nur für eine Person vorgesehen. Es ist möglich, einen Reisepass und einen Personalausweis für eine Person in einem Slot zu beantragen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse für die automatische Buchungsbestätigung an.

Bitte beachten Sie, dass keine früheren Termine als die in diesem System angezeigten zur Verfügung stehen. Es steht Ihnen selbstverständlich frei, sich im regulären Pass-/Personalausweis-Buchungssystem einen Termin zu reservieren.
In dringenden, nachzuweisenden Notfällen (Todesfall, Krankheit) kann im Einzelfall ein Notfalltermin vergeben werden.

Weiter