Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Los Angeles

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Deutsche Reisepässe

 

Bitte beachten Sie, dass pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Terminen verfügbar ist ! Termine werden täglich freigeschaltet mit einem Vorlauf von 14 Tagen. Sollte kein Termin angezeigt werden, sind alle Termine für die nächsten zwei Wochen bereits ausgebucht. Versuchen Sie es in diesem Fall zu einer späteren Tageszeit oder an einem anderen Tag nocheinmal.

Bevor Sie einen Termin zur Beantragung eines Reisepasses buchen, prüfen Sie bitte:

- ob sich Ihr Name z.B. durch Eheschließung geändert hat und Sie vor Beantragung eines neuen Passes eine Namensänderung vornehmen müssen.
Ehenamenserklärung

- ob bei Beantragung des ersten deutschen Passes für Sie oder Ihr Kind eine Namenserklärung erforderlich ist
Namenserklärung für ein im Ausland geborenes Kind

Falls Sie zu dem Schluss kommen, dass eine Namenserklärung erforderlich ist, beachten Sie bitte Folgendes:

Da die Bearbeitung von Namenserklärungen in Deutschland durch das zuständige Standesamt erfolgt (das Generalkonsulat leitet die Unterlagen lediglich weiter), nimmt sie einige Zeit in Anspruch – im Schnitt zwei bis vier Monate. Ein (neuer) Reisepass kann daher erst beantragt werden, wenn das deutsche Standesamt die Namensführung bereits bestätigt hat. Formulare und Unterlagen für Namenserklärungen, sowie für Registrierungen von Geburten und Eheschließungen und die Anerkennung von Scheidungsurteilen in Deutschland können per Post an das Generalkonsulat übersandt oder persönlich (nur nach vorheriger Terminvereinbarung über das Terminsystem) abgegeben werden. Achten Sie dabei unbedingt auf Vollständigkeit, und darauf, neben den beglaubigten oder originalen Unterlagen auch einen ergänzenden Satz einfacher Kopien beizufügen.

Bitte Beachten Sie, dass Anträge, in denen die Namensbestimmung noch kein Name wirksam bestimmt wurde NICHT angenommen werden können.

Bitte fahren Sie mit der Temrinbuchung nur fort, wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Namenserklärung abgeben müssen.

Weiter

Visum

 

Bitte beachten Sie, dass pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Terminen verfügbar ist ! Termine werden täglich freigeschaltet mit einem Vorlauf von 14 Tagen. Sollte kein Termin angezeigt werden, sind alle Termine für die nächsten zwei Wochen bereits ausgebucht. Versuchen Sie es in diesem Fall zu einer späteren Tageszeit oder an einem anderen Tag nocheinmal.

 

Weiter

Kopiebeglaubigungen und Abholung von Staatsangehörigkeitsurkunden

Sie möchten:

- eine Urkunde in staatsangehörigkeitsrechtlichen Angelegenheiten abholen (Einbürgerungsurkunde/ Beibehaltungsgenehmigung/Staatsangehörigkeitsausweis oder

benötigen eine

- beglaubigte Kopie ?

Dann sind Sie hier richtig.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Es ist ab sofort nicht mehr erforderlich (bei Wohnsitz in Kalifornien), für die Einreichung eines Antrags auf Erteilung einer Beibehaltungsgenehmigung eine beglaubigte Kopie von Greencard und Reisepass einzureichen.

Einfache Kopien sind bis auf weiteres ausreichend !

 

ACHTUNG: HIER KEINE UNTERSCHRIFTSBEGLAUBIGUNG MÖGLICH! Termine für Unterschriftsbeglaubigungen vereinbaren Sie bitte über unser Kontaktformular.

Weiter