Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Mexiko-Stadt

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Visa

Die Termine sind fünf bis acht Wochen im Voraus buchbar. Wenn keine freien Termine angezeigt werden, sind die nächsten fünf bis acht Wochen bereits voll ausgebucht. Neue Termine werden täglich von Montag bis Freitag automatisch freigeschaltet.

 

Bitte lesen Sie vor der Terminbuchung die entsprechenden Informationen auf unserer Website sorgfältig durch: Visainformationen

 

Wir möchten Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass unvollständige Anträge nicht angenommen werden können. Der Antrag kann nicht bearbeitet werden und es ist online ein neuer Termin zu buchen.

 

Hinweis: Wenn festgestellt wird, dass dieselbe Person mehrere Termine gebucht hat, werden alle gebuchten Termine ohne Benachrichtigung storniert.

 

Weiter zur Terminbuchung:

Weiter

Deutscher Reisepass und Geburtsanzeige/Namenserklärung

 

Termine stehen mit fünf Wochen Vorlauf zur Verfügung. Sind die nächsten fünf Wochen bereits ausgebucht, sind keine Termine mehr sichtbar. Neue Termine werden jeweils montags bis freitags automatisch geöffnet.

 

Vor der Terminbuchung bitten wir, folgende Informationen aufmerksam zu lesen: Reisepass bzw. Geburtsanzeige/Namenserklärung

 

Wichtiger Hinweis: Es wird nur eine komplette Dokumentenabgabe am Schalter akzeptiert, da wir ansonsten den Antrag ablehnen müssten. Daher bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse, den von Ihren Termin nur mit vollständigen Antragsunterlagen (siehe jeweiliges Merkblatt auf www.mexiko.diplo.de)  wahrzunehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine digitale Vorprüfung der Antragsunterlagen ist nicht möglich ist. Entsprechende Anfragen werden nicht bearbeitet.

Achtung: Wird eine mehrfache Termineintragung für dieselbe Person festgestellt, werden sämtliche Reservierungen gelöscht, ohne dass Sie benachrichtigt werden.

 

Only for German passport, if you need a visa appointment, please click here


Weiter zum Passtermin:

Weiter

Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe im deutschen Eheregister/Ehename/Scheidung

 

Termine stehen mit fünf Wochen Vorlauf zur Verfügung. Sind die nächsten fünf Wochen bereits ausgebucht, sind keine Termine mehr sichtbar. Neue Termine werden jeweils montags bis freitags automatisch geöffnet.

 

Vor der Terminbuchung bitten wir Sie die entsprechenden Informationen auf der Website der Deutschen Botschaft Mexiko-Stadt aufmerksam zu lesen.

Unvollständige Anträge können nicht angenommen  werden und es ist ein neuer Termin zu vereinbaren.

Achtung: Wird eine mehrfache Termineintragung für dieselbe Person festgestellt, werden sämtliche Reservierungen gelöscht, ohne dass Sie benachrichtigt werden.

 

Weiter zum Termin zur Nachbeurkundung der Eheschließung (nicht für Visatermine!)

Weiter