Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Lima

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

nationale Visa

Willkommen beim Terminvergabesystem der Deutschen Botschaft in Lima!

Zur Beantragung eines nationalen Visums (für Aufenthalte über 90 Tage) benötigen Sie einen Termin.

Durch das Terminvergabesystem ist die Botschaft in der Lage, durchgehend einen geregelten und geordneten Publikumsverkehr zu gewährleisten. Sie haben dadurch den Vorteil, einen Ihnen passenden Termin buchen zu können und haben in der Botschaft einen festen Termin ohne lange Wartezeiten.

Vor der Terminbuchung bitten wir Sie, die Information über das Visumverfahren aufmerksam zu lesen. Sie finden diese Information z.B. auf der Website der Botschaft www.lima.diplo.de

Unvollständige Anträge können nicht angenommen werden: der Antrag wird gebührenfrei zurückgewiesen, und es ist ein neuer Termin zu vereinbaren.

Bitte buchen Sie nur einen Termin (nicht mehrere) für sich und nur, wenn Sie davon ausgehen, diesen wahrnehmen zu können. Für jeden Antragsteller muss ein Termin gebucht werden. Bei minderjährigen Antragstellern ist ein Termin auf seinen Namen zu buchen. Minderjährige Antragsteller ab 12 Jahren müssen ab dem 05.09.2013 in Begleitung beider Elternteile am Schalter vorsprechen. Falls Sie Ihren Termin doch nicht wahrnehmen können, stornieren Sie ihn bitte. Damit helfen Sie uns bei der Terminplanung, sodass wir alle Kunden möglichst zeitnahe Termine anbieten können.

Abhängig von saisonal hoher Nachfrage kann es vorkommen, dass Termine bereits ausgebucht sind oder länger im Voraus gebucht werden müssen. Erfahrungsgemäß ist dies in den Monaten April/Mai/Juni - September/Oktober und vor Feiertagen der Fall. Um Ihre Reise rechtzeitig antreten zu können, beantragen Sie Ihr Visum am besten frühzeitig: die Abgabe von Visaanträgen ist bis zu drei Monate vor Reisebeginn möglich.

Die Terminbuchung können Sie hier einfach und schnell selbst erledigen. Sie benötigen dazu nur einen Internetzugang, z.B. bei Ihnen zu Hause, am Arbeitsplatz, bei Freunden, oder in einem Internetcafe. Die Terminbuchung ist kostenfrei. Wenn Sie möchten, kann aber gerne auch eine Person Ihres Vertrauens (z.B. Ihr Gastgeber, Geschäftspartner in Deutschland, usw.) dies für Sie übernehmen. Zum gebuchten Termin müssen Sie allerdings auf jeden Fall persönlich zur Botschaft Lima kommen.

Die Anschrift der Deutschen Botschaft in Lima lautet:

Av. Dionisio Derteano 144 Edificio Alto Caral, 8. Etage - Visastelle San Isidro - Lima 27

Weiter

Schengen-Visa

Willkommen beim Terminvergabesystem der Deutschen Botschaft in Lima!

Zur Beantragung eines Visums für die Schengener Staaten benötigen Sie einen Termin.

Durch das Terminvergabesystem ist die Botschaft in der Lage, durchgehend einen geregelten und geordneten Publikumsverkehr zu gewährleisten. Sie haben dadurch den Vorteil, einen Ihnen passenden Termin buchen zu können und haben in der Botschaft einen festen Termin ohne lange Wartezeiten.

Vor der Terminbuchung bitten wir Sie, die Information über das Visumverfahren aufmerksam zu lesen. Sie finden diese Information z.B. auf der Website der Botschaft www.lima.diplo.de

Unvollständige Anträge können nicht angenommen werden: der Antrag wird gebührenfrei zurückgewiesen, und es ist ein neuer Termin zu vereinbaren.

Bitte buchen Sie nur einen Termin (nicht mehrere) für sich und nur, wenn Sie davon ausgehen, diesen wahrnehmen zu können. Für jeden Antragsteller muss ein Termin gebucht werden. Bei minderjährigen Antragstellern ist ein Termin auf seinen Namen zu buchen. Minderjährige Antragsteller ab 12 Jahren müssen ab dem 05.09.2013 in Begleitung beider Elternteile am Schalter vorsprechen. Falls Sie Ihren Termin doch nicht wahrnehmen können, stornieren Sie ihn bitte. Damit helfen Sie uns bei der Terminplanung, sodass wir alle Kunden möglichst zeitnahe Termine anbieten können.

Abhängig von saisonal hoher Nachfrage kann es vorkommen, dass Termine bereits ausgebucht sind oder länger im Voraus gebucht werden müssen. Erfahrungsgemäß ist dies in den Monaten April/Mai/Juni - September/Oktober und vor Feiertagen der Fall. Um Ihre Reise rechtzeitig antreten zu können, beantragen Sie Ihr Visum am besten frühzeitig: die Abgabe von Visaanträgen ist bis zu drei Monate vor Reisebeginn möglich.

Die Terminbuchung können Sie hier einfach und schnell selbst erledigen. Sie benötigen dazu nur einen Internetzugang, z.B. bei Ihnen zu Hause, am Arbeitsplatz, bei Freunden, oder in einem Internetcafe. Die Terminbuchung ist kostenfrei. Wenn Sie möchten, kann aber gerne auch eine Person Ihres Vertrauens (z.B. Ihr Gastgeber, Geschäftspartner in Deutschland, usw.) dies für Sie übernehmen. Zum gebuchten Termin müssen Sie allerdings auf jeden Fall persönlich zur Botschaft Lima kommen.

Die Anschrift der Deutschen Botschaft in Lima lautet:

Av. Dionisio Derteano 144
Edificio Alto Caral, 8. Etage - Visastelle
San Isidro - Lima 27

 

Bitte klicken Sie nun auf "weiter" um Ihre Terminbuchung für die Abgabe eines Visumsantrags vorzunehmen.

Weiter