Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — New York

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Visa

Bitte informieren Sie sich vor der Vereinbarung eines Termins ausführlich auf unserer Webseite über die Voraussetzungen der Visumerteilung und die vorzulegenden Unterlagen (http://www.germany.info/visa -Informationen nur in englischer Sprache). Nur vollständige Anträge werden angenommen.

Weiter

Deutsche Reisepässe / Personalausweise

Terminbuchung für Pass- und Personalausweisangelegenheiten

Willkommen beim Terminvergabesystem des Deutschen Generalkonsulats New York.

Durch das Terminvergabesystem für Pass- und Personalausweisangelegenheiten ist das Generalkonsulat in der Lage, durchgehend einen geregelten und geordneten Publikumsverkehr zu gewährleisten. Sie haben dadurch den Vorteil, einen Ihnen passenden Termin buchen zu können und haben im Generalkonsulat einen festen Termin ohne lange Wartezeiten.

Auf unserer Webseite www.germany.info finden Sie ausführliche Informationen zur Passbeantragung und eine Liste mit Unterlagen, die für die Passbeantragung benötigt werden. Bitte lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin für die Beantragung Ihres Reisepasses oder Personalausweises vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass pro Termin nur ein Passantrag bzw. ein Personalausweisantrag für EINE Person angenommen werden kann. Buchen Sie bitte, wenn Sie für mehrere Familienmitglieder Pässe/Personalausweise beantragen wollen,  entsprechend mehrere, ggf. zeitlich hintereinander liegende, Termine.

Abhängig von hoher Nachfrage kann es vorkommen, dass Termine bereits ausgebucht sind oder länger im Voraus gebucht werden müssen.

Passfotos können Sie nun auch im Generalkonsulat gegen Gebühr i.H.v. USD 5,- anfertigen lassen; ein Passfotoautomat befindet sich in der Lobby des Konsulats.

Zahlungen von Gebühren bis zu einem Wert von 1.000,- Euro können per Kreditkarte der Gesellschaften Visa und MasterCard getätigt werden. Der Zahlungsvorgang wird in EUR abgewickelt. (Der Fotoautomat ist hiervon ausgeschlossen).



Weiter

Staatsangehörigkeitsangelegenheiten

Das Generalkonsulat New York steht Ihnen bei Fragen rund um die deutsche Staatsangehörigkeit gerne zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu vorzugsweise das umfangreiche Informationsangebot auf unserer Homepage www.germany.info und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per Email unter: staatsangehoerigkeit@newy.diplo.de

Bitte beachten Sie, dass der Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Abstammung (insbesondere bei Geburt eines Kindes mit deutschen Eltern) in der Regel automatisch eintritt und keines gesonderten Verfahrens bedarf, sofern der deutsche Elternteil nicht nach dem 31.12.1999 außerhalb Deutschlands geboren wurde. Bei Geburt eines Kindes mit deutschen Eltern in den USA kann der Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit daher in der Regel bei Beantragung eines Passes für das Kind geklärt werden. Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin in der Kategorie "Deutsche Reisepässe / Personalausweise".

Für die Einreichung von Anträgen auf Einbürgerung, die Einleitung von Verfahren zur Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit, die Abgabe von Erklärungen zum Verzicht auf die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Beantragung von Genehmigungen zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit bei Einbürgerungsverfahren in den USA vereinbaren Sie bitte einen Termin in dieser Kategorie.

Weiter

Namenserklärungen / Eintragungen im Geburten- und Eheregister

Zur Abgabe von namensrechtlichen Erklärungen und zur Beantragung der Eintragung im deutschen Geburten- und Eheregister können Sie hier einen Termin zur Beglaubigung der Anträge und antragsbegründeten Unterlagen vereinbaren.

Ausführliche Informatinen zu Namenserklärungen finden sie auf der gemeinsamen Website der deutschen Vertretungen in den USA.

Bitte informieren Sie sich vorab, welche Art von Namenserklärungen Sie abgeben möchten und bringen Sie das ausgefüllte Formular sowie alle auf der Website geforderten Dokumente im Original bzw. als beglaubigte Kopie mit einem Set einfache Kopien mit.

Informationen zur Nachbeurkundung einer Geburt und Eheschließung finden Sie ebenfalls auf unserer Website.

Bitte bringen Sie auch für diese Anträge das ausgefüllte Formulare sowie alle geforderten Dokumente im Original bzw. beglaubigte Kopie mit einem Set einfachen Kopien mit.

 

Der Termin am Generalkonsulat dient der ntowendigen Beglaubigung der Unterlagen. Die Bearbeitung des Antrages erfolgt ausschließlich durch das für Sie zuständige Standesamt in Deutschland. Wie auf unserer Website erläutert, können Sie die Anträge und Erklärungen nach Beglaubigung durch einen Notary Public auch selbst direkt beim Standesamt einreichen. Es empfiehlt sich in diesem Fall, vorab mit dem zuständigen Standesamt in Kontakt zu treten.

 


Weiter

Beglaubigungen und Führerscheinsachen

Unterschriftsbeglaubigung (z.B. für Vollmachten, Genehmigungerklärungen, etc), Beglaubigung von Kopien

Ausführliche Informationen zu Beglaubigungen, auch zur Abgrenzung der Unterschriftsbeglaubigung von der Beurkundung, finden Sie auf der gemeinsamen Website der deutschen Vertretungen in den USA unter www.germany.info/us-de/service/schriftstuecke-beurkundungen/1217162.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren, wenn

  • Ihre Unterschrift auf einem Dokument für die Verwendung im Rechtsverkehr in Deutschland beglaubigt werden muss
    oder
  • Sie beglaubigte Kopien von Dokumenten für den Rechtsverkehr in Deutschland benötigen

 
Unterschriftsbeglaubigungen und Identitätsprüfungen für Kontoeröffnungen, Kreditvergaben o.ä. dürfen von deutschen Auslandsvertretungen nicht vorgenommen werden; mehr

 

Verschiedene Amtshandlungen erforderlich?

Wenn Sie zusätzlich zur Unterschriftsbeglaubigung oder zur Beglaubigung von Kopien auch einen Pass oder ein Visum beantragen wollen, vereinbaren Sie bitte zwei Termine: einen für die Unterschriftsbeglaubigung und einen weiteren unter der Kategorie "Deutscher Reisepass" oder "Visa" (siehe oben)

Weiter