Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts — Washington

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

I. Visaanträge

Vielen Dank für Ihr Interesse, Deutschland zu besuchen!

Bitte buchen Sie einen Termin in dieser Kategorie, wenn Sie ein Visum für die Einreise nach Deutschland benötigen. Sie werden im Folgenden gefragt werden, ob Sie ein "Schengen Visum" oder ein "langfristiges Visum" beantragen wollen.

  • Schengen Visa werden für kurzfristige Aufenthalte von maximal 90 Tagen zum Zwecke von Tourismus- oder Geschäftsreisen, Besuch von Freunden oder Familienmitglieder oder für den Flughafentransit ausgestellt
  • Langfristige Visa werden zum Zwecke des Studiums, der Arbeitssuche oder -aufnahme sowie zum Familiennachzug ausgestellt.

Bitte machen Sie sich vorab ausführlich mit den Bestimmungen und Anforderungen auf unserer Website www.germany.info/visa vertraut.

Achten Sie darauf, die korrekte Kategorie zu buchen, da wir Termine in falschen Kategorien leider nicht wahrnehmen können. Sofern Sie unsicher sind, welche Kategorie für Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte vorab per E-Mail an visa@wash.diplo.de

Pro Antragsteller wird ein separater Termin benötigt, d.h. dass für eine Reisegruppe oder mehrköpfige Familie mehrere Termine gebucht werden müssen.

Bitte achten Sie jedoch darauf, nicht pro Person mehrere Termine zu blockieren, um auch anderen Reisenden die Möglichkeit zu geben, rechtzeitig einen Termin buchen zu können.

Sobald Sie Ihren Termin gebucht haben, erhalten Sie weiterführende Informationen mit Ihrer Terminbestätigung per E-Mail.

Weiter

II. Reisepass / Personalausweis

Auf unserer Webseite www.germany.info finden Sie ausführliche Informationen zur Passbeantragung und eine Liste mit Unterlagen, die für die Passbeantragung benötigt werden. Bitte lesen Sie diese Informationen genau durch, bevor Sie einen Termin für die Beantragung Ihres Reisepasses oder Personalausweises vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass pro Termin nur ein Passantrag bzw. ein Personalausweisantrag für EINE Person angenommen werden kann. Buchen Sie bitte, wenn Sie für mehrere Familienmitglieder Pässe/Personalausweise beantragen wollen,  entsprechend mehrere, ggf. zeitlich hintereinander liegende, Termine. Abhängig von hoher Nachfrage kann es vorkommen, dass Termine bereits ausgebucht sind oder länger im Voraus gebucht werden müssen.

Passfotos können Sie nun auch im Generalkonsulat gegen Gebühr i.H.v. USD 5,- anfertigen lassen; ein Passfotoautomat befindet sich in der Lobby des Konsulats.
Zahlungen von Gebühren bis zu einem Wert von 1.000,- Euro können per Kreditkarte der Gesellschaften Visa und MasterCard getätigt werden. Der Zahlungsvorgang wird in EUR abgewickelt. (Der Fotoautomat ist hiervon ausgeschlossen).

Sofern Sie Fragen zum Buchungssystem haben wenden Sie sich bitte ausschließlich per Mail an pass@wash.diplo.de

 

Weiter

III. Wohnortänderung

Wohnortänderungen nach Zuzug in den Amtsbezirk der Deutschen Botschaft Washington

Die Eintragung des neuen Wohnortes in Ihren Reisepass können Sie persönlich oder auf dem Postweg erledigen. Dazu schicken Sie und oder bringen Sie persönlich mit:

  1. hren Reisepass im Original
  2. Abmeldebescheinigung aus Deutschland (bei Zuzug aus Deutschland oder wenn der deutsche Wohnort noch im Pass steht)
  3. gültige Aufenthaltsberechtigung für die  USA (US Resident Alien Card, US-Aufenthaltsvisum)
  4. Adressnachweis für  die USA (z.B. council tax/ utility bill oder bank statement)
  5. Antrag auf Wohnortänderung (bitte hier herunterladen)

bei postalischer Zustellung: zusätzlich einen, mit Ihrer Adresse versehenen, Rückumschlag („Priority Mail“), vorfrankiert falls Postzustellung erwünscht wird oder eine Money Order zugunsten German Embassy Washington D.C. in Höhe von 25,- USD (bei bis zu 6 Pässen).

Die Wohnortänderung im Reisepass ist kostenfrei.

Sofern Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte ausschließlich per Mail an pass@wash.diplo.de

Weiter

IV. Familienangelegenheiten
  • Namenserklärungen
  • Registrierung von Eheschließungen im Ausland
  • Registrierung von Auslandsgeburten
  • Anerkennung von ausländischen Ehescheidungen

Bitte lesen Sie vor Buchung des Termins die Informationen auf unserer Website http://www.germany.info/familie und bringen Sie das ausgefüllte Antragsformular soiwe alle erforderlichen Dokumente im Original bzw. als beglaubigte Kopie inklusive zwei vollständiger Sätze Kopien mit.


Wichtiger Hinweis: Dies ist kein Termin für die Beantragung eines Reisepasses!

Weiter

V. Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
  • Staatsangehörigkeitsausweise
  • (Wieder-)Einbürgerung
  • Verzicht auf die deutsche Staatsangehörigkeit
  • Entlassung aus der deutschen Staatsangehörigkeit

Bitte machen Sie sich vorab mit dem Verfahrensablauf und den vorzulegenden Unterlagen auf unserer Website vertraut: http://www.germany.info/staatsangehörigkeit . Bitte bringen Sie die erforderlichen Dokumente im Original samt zwei Sätze Kopien sowie das ausgefüllte Antragsformular mit zu ihrem Termin.

Für die Beantragung und Aushändigung von Beibehaltungsgenhemigungen ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Sie kann montags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr sowie freitags zwischen 8.30 und 11.30 Uhr erfolgen.


Weiter

VI. Sonstige Konsularangelegenheiten

Für alle konsularischen Dienstleistungen, die nicht in die Bereiche I. bis V. fallen, buchen Sie bitten einen Termin in dieser Kategorie. Hierunter fallen:

  • Unterschriftsbeglaubigungen auf Vollmachten oder Genehmigungserklärungen
  • Unterschriftsbeglaubigungen zur Ausschlagung eines Erbes
  • Unterschriftsbeglaubigungen zur Beantragung eines Führungszeugnisses
  • Unterschriftsbeglaubigungen zur Eröffnung von Sperrkonten
  • Beglaubigung von Kopien
  • Führerscheinbestätigungen zur Vorlage bei US-Behörden
  • Ausfuhrbescheinigungen zum Zwecke der Mehrwertsteuererstattung

Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Website www.germany.info über das Verfahren, die erforderlichen Unterlagen, das vorzulegende Antragsformular und die anfallenden Gebühren und legen Sie diese vollständig vor.

Für Lebensbescheinigungen zu Rentenzwecken wird kein Termin benötigt. Die Vorsprache kann dienstags zwischen 8.30 und 11.30 sowie mittwochs zwischen 13.00 und 15.00 Uhr erfolgen

 

Sollten Sie sich in die falschen Kategorie einbuchen, kann Ihre Terminbuchung leider nicht berücksichtigt werden. Ihr Termin wird gelöscht.

Weiter